Please wait...
News / Biggeleben wird Campaigning-Chef bei Ketchum Pleon in Berlin
Neues Mitglied der Geschäftsleitung des Berliner Ketchum-Pleon-Büros: Christof Biggeleben
03.05.2012   News
Biggeleben wird Campaigning-Chef bei Ketchum Pleon in Berlin
 
Christof Biggeleben (Foto), 42, wird zum 1. Juni neuer Head of Campaigning am Berliner Standort von Ketchum Pleon. Er wird in seiner neuen Funktion der Geschäftsleitung des Berliner Büros angehören und vor allem Ministerien, politische Organisationen und Verbände beraten.

Biggeleben wechselt von Scholz & Friends Agenda, Berlin, für die er seit 2005 tätig war, zuletzt seit 2009 als Leiter Beratung. Biggeleben ist studierter Volkswirt und Historiker und hat in Geschichtswissenschaft promoviert.

Der Berliner Standort von Ketchum Pleon arbeitet unter anderem für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie für das Bundesministerium der Finanzen.

Der Posten des Public-Affairs-Chefs ist nach wie vor unbesetzt. Cornelius Winter, der den Job zuvor machte, hat zwischenzeitlich bei Hering Schuppener in Berlin angeheuert. Die Suche aber laufe weiter, teilte Ketchum Pleon mit. Zudem plant Deutschland-Chef Dirk Popp, weitere Senior Partner ins Boot zu holen.

Magazin & Werkstatt