Please wait...
News / Christian Cordes gründet CordesConcept
Christian Cordes
25.04.2012   News
Christian Cordes gründet CordesConcept
 
Der frühere Kommunikationschef von Coca-Cola, Christian Cordes (Foto), 42, hat sich in Hamburg mit seiner eigenen Beratung unter dem Namen CordesConcept selbstständig gemacht.

Cordes sieht sich als Unternehmensberater für Kommunikation. Kommunikation und ihre teils unorganisierten Teildisziplinen will Cordes auf einen gemeinsamen Unternehmenszweck ausrichten helfen, damit Kommunikation am Ende eine höhere Wirkung entfalten kann.

Derzeit hat Cordes noch keinen Kunden an Bord, er befinde sich aber in Gesprächen mit potenziellen Auftraggebern aus der Lebensmittel- und Getränkebranche. Im Fokus stehen insbesondere Nachhaltigkeitsthemen und Reputation Management.

Im vergangenen Jahr verließ Cordes seinen Posten als Coke-Kommunikaionschef, auf dem mittlerweile Patrick Kammerer sitzt (PR Report vom 14. Dezember 2011). Vor Coke arbeitete Cordes in verantwortlichen Positionen bei Barcardi und Campbell Soup sowie als Presseoffizier bei der Bundeswehr.

Magazin & Werkstatt