Please wait...
News / Rolf Lange und Nico Schiller für Edeka
Rolf Lange
05.04.2012   News
Rolf Lange und Nico Schiller für Edeka
 
Die Nachfolge von Michaela Fischer-Zernin bei Edeka ist geklärt: Rolf Lange (Foto), 40, hat die Leitung der Unternehmenskommunikation und für die Sparte Public Affairs übernommen. Für die interne Kommunikation kam Anfang April Nico Schiller, 33, zum Konzern.

Lange kommt von Beiersdorf, wo er zuletzt die interne Kommunikation verantwortete und nach außen die Themen Personal und Finanzen kommunizierte und die Agenturen für die Regionen Europa/Nordamerika und Asien steuerte. Lange war rund 15 Jahre bei Beiersdorf, wo Kommunikationschef Thomas Schönen gerade vor dem Absprung ist.

Nico Schiller, der die interne Kommunikation leitet, kommt von Mars, war dort gut drei Jahre in der Unternehmenskommunikation und zuvor viele Jahre beim Norddeutschen Rundfunk. Bei Edeka übernimmt er auch die Regie beim Edeka Verlag, wo etwa die "Edeka Handelsrundschau" und das Kundenmagazin "Mit Liebe" erscheinen. Zuvor hatte Fischer-Zernin als Geschäftsführerin dort das Sagen. Schiller berichtet an Lange, der der Geschäftsführung untersteht.

Langes Vorgängerin Michaela-Fischer Zernin hatte sich bereits Anfang des Jahres entschlossen, zu gehen und räumte dann bereits im Februar ihren Spint.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt