Please wait...
News / Von der Decken gibt Burda-Kommunikation ab
Nikolaus von der Decken
05.04.2012   News
Von der Decken gibt Burda-Kommunikation ab
 
Der langjährige Kommunikationschef von Hubert Burda Media, Nikolaus von der Decken (Foto), 49, gibt seinen Posten zum Halbjahr ab. Ab dem 1. Juni wird er Leiter der hauseigenen Journalistenschule.

Von der Decken war 1999 für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich und hat seither die Konzernkommunikation zur integrierten Abteilung mit externer und interner Kommunikation, Corporate Affairs und Events ausgebaut. Er gilt als enger Vertrauter von Verleger Hubert Burda.

Von der Deckens Nachfolge ist bislang nicht geklärt. Als Direktor der Journalistenschule folgt er auf Jens Schröter, der zu KPMG wechselt.

Magazin & Werkstatt