Please wait...
News / Gema-PR-Chefin Bettina Müller geht
04.04.2012   News
Gema-PR-Chefin Bettina Müller geht
 
Bettina Müller (Foto), verantwortlich für Marketing und Kommunikation bei der Gema, verlässt den Musikrechte-Verwerter Mitte April 2012. Laut einer Mitteilung der Gema geht Müller auf eigenen Wunsch.

Müller wechselte Ende 2007 von der Hubert-Burda-Stiftung zur Gema. Unter ihrer Federführung enstanden dort etwa der Social-Media-Auftritt GemaDialog, der Deutsche Musikautorenpreis und das Mitgliedermagazin "virtuos". "Durch die Neukonzeption von Kommunikationstools, gerade im Online- und im Event-Bereich, hat Bettina Müller zentrale und nachhaltige Meilensteine in unserer Marken- und Unternehmenskommunikation gesetzt", sagt Gema-Chef Harald Heker.

Vorerst übernimmt Julia Heymann von der Agentur F&H Porter Novelli die Kommunikation für die Gema.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt