Please wait...
News / Roland Berger und Uni Münster gründen Forschungslabor
Blog des neuen Social Media Think Labs
05.03.2012   News
Roland Berger und Uni Münster gründen Forschungslabor
 
Die Unternehmensberatung Roland Berger und die Universität Münster gründen ein Social-Media-Forschungslabor. Im neuen "Social Media Think:Lab" wollen die Partner gemeinsam die Einsatzmöglichkeiten und den Nutzen von Social Media erforschen.

"Als Think Tank entwickeln wir gemeinsam neue Ideen für das Social-Media-Zeitalter, die wir anschließend in unserem Forschungs-Lab auf Validität testen", erklärt Jonas vor dem Esche, Forscher am Marketing Center der Universität Münster. 

Forschungsprojekte befassen sich unter anderem mit den Dimensionen von "Good Social Media", der Wirkung von Facebook Fan Pages, den Erfolgsfaktoren von YouTube-Videos und der wirtschaftlichen Relevanz von Meinungsäußerungen via Twitter. 

Das Social-Media-Forschungslabor will seine Ergebnisse auf seinem Blog für die Öffentlichkeit frei zugänglich anbieten, um eine möglichst breite Diskussionen anzuregen. 

Thorsten Hennig-Thurau, Marketing-Professor in Münster, koordiniert die Forschungsvorhaben. 
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt