Please wait...
News / Auflage 2012 erscheint mit mehr als 3000 Kontakten
MLP Taschenbuch der Hochschulpresse erscheint 2012 mit mehr als 3000 Kontakten
03.02.2012   News
Auflage 2012 erscheint mit mehr als 3000 Kontakten
 
Ab sofort liegt die inzwischen vierte Auflage des "MLP Taschenbuchs der Hochschulpresse" vor. Das Nachschlagewerk richtet sich mit mehr als 3.000 Einzelkontakten an Verantwortliche aus Hochschulpressestellen, PR-Manager in hochschul- und bildungspolitischen Institutionen sowie Journalisten, die sich auf die Themen Hochschule, Forschung, Bildung und Karriere konzentrieren.

Aufgeführt sind neben überregionalen und regionalen Online-, Tages- und Wochenzeitungen sowie Funk und Fernsehen auch Publikationen von Hochschulpressestellen, Institutionen und Studentenwerken sowie die studentischen Campuszeitungen.

Der vorangestellte Termin- und Statistikteil wurde ausgeweitet. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Internationalisierung der Hochschulen unter besonderer Berücksichtigung des Hochschulmarketings.

"Das Taschenbuch soll Redaktionen und Hochschulpressestellen in ihrer täglichen Arbeit unterstützen, sagt Jan Berg, Leiter Kommunikation & Politik bei MLP.  "Deshalb freuen wir uns, dass im vergangenen Jahr zahlreiche Journalisten und Kommunikatoren ihre Kontakte aktualisiert oder neu angelegt haben." Mittlerweile habe sich das Werk hierzulande etabliert, ergänzt Boi Oberstebrink, Publisher Corporate Media bei Haymarket Media. "Der zunehmenden Bedeutung des internationalen Hochschulmarketings haben wir nicht nur mit einem Sonderkapitel Rechnung getragen, sondern auch mit einer Vielzahl neuer internationaler Kontaktadressen."

Das MLP Taschenbuch der Hochschulpresse wird gemeinsam vom Finanzdienstlesiter MLP und dem Mediendienst kress aufgelegt, der wie PR Report bei Haymarket Media erscheint.

Magazin & Werkstatt