Please wait...
News / Johan Willems wird Vorstand Kommunikation bei Opel
26.01.2012   News
Johan Willems wird Vorstand Kommunikation bei Opel
 
Der Opel-Aufsichtsrat hat Johan Willems (Foto), 51, zum Vorstand Kommunikation gekürt. Mit der Personalie verleiht der neue Unternehmensboss Karl-Friedrich Stracke dem Thema Kommunikation erstmals seit 2004 Vorstandsrang – und trennt sich gleichzeitig von Susanne Wegerhoff, bislang als Vice President für die Kommunikation des Autobauers verantwortlich.

Willems ist derzeit Vice President Communications, GM International Operations, mit Sitz in Shanghai. Er leitet künftig europaweit die gesamte Kommunikation in den Sparten Produkt, Marke und Unternehmen und zeichnet außerdem für die interne Kommunikation verantwortlich.

Vor seiner aktuellen Position war Willems am Stammsitz der Opel-Mutter GM in Detroit für die globale Kommunikation von Umweltthemen und Zukunftsantrieben verantwortlich. Der Belgier arbeitet bereits seit Anfang der 90er-Jahre für Opel bzw. GM Europa.
Wegerhoff verlässt Opel
Erst kürzlich hatte Opel auf Anfrage Strackes Pläne für die "Neuausrichtung seines Führungsteams in einigen wesentlichen Positionen" bestätigt, darunter der Posten von Willems' Vorgängerin Susanne Wegerhoff. Stracke ist seit dem 1. Januar im Amt. In Zukunft wolle man auch in der Kommunikation stärker den "eingeleiteten Turnaround" betonen, heißt es aus Rüsselsheim. Zuletzt kämpfte die Opel-Kommunikation mit dem verpatzten Marktstart des Elektromodells Ampera, zudem hinkt der Autobauer seiner Zunft in puncto Wirtschaftlichkeit noch immer hinterher.

Seit Anfang 2010 war Wegerhoff für die Europa-Kommunikation beim Rüsselsheimer Autobauer. Strackes Vorgänger Nick Reilly hatte Wegerhoff damals von der Deutschen Bahn geholt, wo sie sich zuletzt um die Themen Investor Relations und Finanzkommunikation kümmerte. Eingestiegen war sie als Leiterin der Unternehmenskommunikation bei der Bahn, nach rund 10 Jahren bei Ford.
GM-Barra neu im Aufsichtsrat
Neben der Personalie Willems verkündete Opel Wechsel im Aufsichtsrat. GM Senior Vice President Mary Barra löst Walter Borst in dem Überwachungsgremium ab. Außerdem hat der Aufsichtsrat Wolfgang Schäfer-Klug zu seinem neuen stellvertetenden Vorsitzenden gekürt; er folgt auf Klaus Franz, der ausscheidet.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt