Please wait...
News / Aufschub im Lennebergwald
29.06.2009   News
Aufschub im Lennebergwald
 

Der Bestand der DPRG stehe trotz eines laufenden Defizits von 26.000 Euro im Jahr 2008 nicht auf dem Spiel. Das ist die beste Nachricht der Jahresmitgliederversammlung im Mainzer Lennebergwald, die sich ansonsten durch Nicht-Entscheidung auszeichnete. Die weiteren Ergebnisse: Das vom FAZ-Institut verlegte Verbandsmagazin „kommunikationsmanager“ erhält eine Gnadenfrist bis zum 30. Juni 2010. Der der PZOK gewährte Kredit über 20.000 Euro soll ebenfalls erst 2010 zurückgezahlt werden. Und die Berliner Geschäftsstelle um den kommissarischen Geschäftsführer Michael Kalthoff-Mahnke erhält mehr Kompetenzen und Aufgaben.

 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt