Please wait...
News / David Schimm richtet Bond-PR-Büro in München ein
David Schimm vertritt Bond PR in Deutschland, Österreich und der Schweiz
29.11.2011   News
David Schimm richtet Bond-PR-Büro in München ein
 
Die internationale PR-Gruppe Bond PR richtet sich ein Büro in München ein, von dem aus David Schimm (Foto), 36, ab sofort als Campaign-Director den deutschsprachigen Markt beackern soll. Bislang unterhielt die Agentur hierzulande keine Niederlassung.

Schimm will das deutsche Gesicht von Bond PR werden: Die Agentur installiert damit einen zentralen Ansprechpartner insbesondere für mittelständische Unternehmen, die ihre Kommunikation internationalisieren wollen. Dabei positioniert sich Bond PR als schlanke (und günstige) Alternative zu den globalen PR-Dickschiffen: "Unsere Klientel kann und möchte sich kein großes PR-Netzwerk leisten", sagt Schimm. Allerdings sähen auch Mittelständler ihre Chancen in der Globalisierung.

In den einzelnen Märkten arbeitet Bond PR mit assoziierten Kräften - eigene Leute, meist aber Freiberufler und kleine Agenturpartner. Gegenüber dem Kunden wickelt Bond PR die Koordination ab. Auch hierzulande setzte man bisher auf diverse Partner, die Schimm nun hinter sich versammeln will - statt sie unter eigenem Namen für Bond-PR-Kunden arbeiten zu lassen. Perspektivisch sei auch der Aufbau von Personal in Deutschland möglich.

Bislang kommt mit dem kalifornischen IT-Dienstleister NComputing der wichtigste Auftrag für das deutsche Geschäft noch aus Übersee. Übers Neugeschäft hierzulande will Schimm noch nicht sprechen.

Bond PR hat seinen Hauptsitz in London, weitere wichtige Standorte sind die US-Zentrale in San Francisco und das Büro in Singapur. Hinter der Agentur steht der PR-Grande Tom Burgess, früher CEO von Eurocom Worldwide - einem PR-Netzwerk inhabergeführter Agenturen, mit dem er heute konkurriert.

Schimm ist seit gut einem halben bei Bond PR, daneben Inhaber der kleinen bayerischen Agentur Veritas PR und Vorstandsmitglied der DPRG-Landesgruppe Bayern. In den vergangenen Jahren hat er für diverse Kunden im Technologie-Sektor gearbeitet, darunter Garmin, Boing, Microsoft, Samsung und Siemens.

Zu Schimms Stationen zählen die Wiesbadener Agentur Fink & Fuchs PR und die Agentur von Christoph Schwartz, die seit Jahren deutscher Partner des größeren Bond-PR-Wettbewerbers Eurocom ist.

Magazin & Werkstatt