Please wait...
News / Freiwilligentag erstmals bei DHL
29.09.2011   News
Freiwilligentag erstmals bei DHL
 
Zum ersten Mal hat die Deutsche Post DHL in diesem Jahr Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner zum „Global Volunteer Day“ aufgerufen. Mehr als 50.000 Mitarbeiter werden sich weltweit daran beteiligen und in 600 Projekten engagieren, teilte der Konzern mit. „Mittelfristig“ soll jeder Vierte der 470.000 Mitarbeiter teilnehmen. Dabei geht es zum Beispiel um die Renovierung von Schulanlagen in Südafrika.
Mitarbeiter bewerben sich jeweils mit Projekten für das Folgejahr, die dann aus einem Fonds finanziert werden. Der Zuschuss hängt von der Zeit ab, die die Mitarbeiter in ihr Projekt investieren. Ziele sind ein gesellschaftlicher Beitrag des Konzerns und ein besseres Gemeinschaftsgefühl unter den Kollegen.(hds)
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt