Please wait...
News / BAROMETER Social Media und die Folgen für den Arbeitsalltag
29.09.2011   News
BAROMETER Social Media und die Folgen für den Arbeitsalltag
 
Dass Social Media zu einer festen Größe im PR-Geschäft geworden sind, ist unbestreitbar. Doch wie wirkt sich der damit verbundene Aufwand auf den Arbeitsalltag der Kommunikationsverantwortlichen aus? Unter anderem dieser Frage ist die Studie „Social Media Governance 2011“ (www.socialmediagovernance.eu) von Fink & Fuchs, der Uni Leipzig und des Magazins „Pressesprecher“ nachgegangen. Das Ergebnis: Rund zwei Drittel der 596 befragten Kommunikationsmanager meinen, dass der Druck im Tagesgeschäft durch die sozialen Medien zunimmt. 46,5 Prozent fühlen sich durch die neuen Kommunikationskanäle sogar gezwungen, stets durch das Internet surfen zu müssen. Etwas mehr als 13 Prozent der Befragten spüren keinen Einfluss durch Social Media.

Magazin & Werkstatt