Please wait...
News / Reputation in Gefahr? – Dann ist die richtige Kommunikationsstrategie gefragt
Ansgar Thießen: Organisationskommunikation in Krisen, VS Verlag, Wiesbaden, ISBN: 978-3-531-18239-1, 348 Seiten, 39,95 Euro
25.08.2011   News
Reputation in Gefahr? – Dann ist die richtige Kommunikationsstrategie gefragt
 
1995 war ein schlechtes Jahr für die Reputation des Shell-Konzerns. Die durch Greenpeace losgetretene öffentliche Diskussion um die geplante Versenkung des schwimmenden Öltanks „Brent Spar“ geriet zum Image-Desaster. Schuld war vor allem die schlechte PR-Arbeit des Unternehmens, das die Wirkung der Greenpeace-Aktionen zunächst unterschätzte und die wahren Umstände nicht angemessen öffentlichkeitswirksam kommunizieren konnte. So geriet Shell – wie später selbst Greenpeace eingestand – ungerechtfertigt in die Rolle des Umwelt-Buhmanns.
Um Organisationen und Institutionen vor solch rufschädigenden Fehlern zu bewahren, hat Ansgar Thießen Feldforschungen zur Wirkung von Krisenkommunikation betrieben. Das Ziel: Krisenkommunikation einen systematischen Rahmen geben. Anhand von empirisch fundierten Ergebnissen, sollen sich Krisen klassifizieren lassen, um die richtige Bewältigungsstrategie wählen zu können.
Thießen schrieb Organisationskommunikation in Krisen als Forschungsarbeit im Rahmen seiner Dissertation – eine wahre Fleißarbeit. Um einige Schwächen weiß der Autor selbst. So sind die Versuchspersonen allesamt Studenten an deutschsprachigen Universitäten, und die Präsentation der Krisen-Kommunikationsstrategien beschränkt sich auf das Medium Online. Trotzdem führt er den Beweis, warum in Nichtprofit- und Profit-Organisationen unterschiedlich auf Krisen reagiert werden muss.
Alles bleibt jedoch leider sehr theoretisch. Um von den gewonnenen Erkenntnissen in einer Krisensituation real zu profitieren, sind noch einige Transferleistungen zu mehr Praxisbezug und klarere Handlungsanweisungen nötig. Das wäre doch eine schöne Idee für ein weiteres Buch …(jk)
Jetzt direkt bestellen bei kressbuch.de

Magazin & Werkstatt