Please wait...
News / Finanzjournalist Best wechselt zur Deutschen Bundesbank
Michael Best/Foto: ARD/Rüdiger Jürgensen
09.08.2011   News
Finanzjournalist Best wechselt zur Deutschen Bundesbank
 
Michael Best, verantwortlich für die Börsenberichterstattung des ARD-Fernsehens, wird von Oktober an den Zentralbereich Kommunikation der Deutschen Bundesbank leiten.
Der 54-Jährige folgt auf Benedikt Fehr, der seit August dem neu geschaffenen Zentralbereich Ökonomische Bildung vorsteht. Volkswirt Best berichtet an Bundesbank-Präsident Jens Weidmann.
Bests Nachfolger als Programmgruppenleiter Börse des Hessischen Rundfunks tritt Markus Gürne an. Zurzeit berichtet er für den Sender aus Neu Delhi über Ereignisse aus Südasien, Pakistan und Afghanistan.

Magazin & Werkstatt