Please wait...
News / Airbnb will mit Schwartz PR in Deutschland unterkommen
28.06.2011   News
Airbnb will mit Schwartz PR in Deutschland unterkommen
 
Die Online-Plattform Airbnb aus San Francisco hat die Münchner Agentur Schwartz PR mit ihrer Kommunikation betraut. Erst am 24. Juni hatte das Start-up-Unternehmen, über dessen Website Privatunterkünfte auf der ganzen Welt vermietet und gebucht werden können, sein erstes Büro außerhalb der USA in Hamburg eröffnet.
Country Manager Airbnb Germany ist der 28-jährige Gunnar Froh, Mitbegründer des kürzlich von Airbnb gekauften Unternehmens Accoleo. Nach Agenturangaben sind in Deutschland bereits 1.500 potenzielle Gastgeber auf Airbnb.com registriert und mehr als 10.000 Deutsche würden über die Plattform ihre Unterkünfte buchen.

Magazin & Werkstatt