Please wait...
News / Heidelberger baut nach Nuschs Abgang um
05.12.2008   News
Heidelberger baut nach Nuschs Abgang um
 

Die Heidelberger Druckmaschinen AG stellt ihren Bereich Unternehmenskommunikation neu auf. Neuer Leiter Corporate Public Relations und Unternehmenssprecher ist Thomas Fichtl (38). An ihn berichten Dirk Henrich (40), neuer Leiter Fachpresse, und Stefanie Jensen (40), Leiterein des Bereichs Kommunikation und Sponsoring. Neuer Chef der internen Kommunikation ist Hans-Dieter Siegfried (59), der bisher den Bereich Fachpresse verantwortete – der Posten war bereits längere Zeit vakant. Unternehmens-PR und Interne Kommunikation werden dem Marketingbereich unter Adriana Nuneva (38) untergeordnet. Der bislang als Leiter Unternehmenskommunikation amtierende Friedmar Nusch (58) verlässt den Druckmaschinen-Hersteller zum Jahresende.

Magazin & Werkstatt