Please wait...
News / Laude leitet VW-Sportkommunikation
17.06.2011   News
Laude leitet VW-Sportkommunikation
 
Nicolai Laude (41) hat die Führung der Sportkommunikation von Volkswagen übernommen. Der Bereich wurde 2008 aufgebaut, zu den zentralen Aufgaben zählt das Fußball-Engagement des Autobauers (unter anderem VfL Wolfsburg).
Noch im Januar 2009 hatte Laude die Firma Momentum in Hamburg gegründet, mit der er Beratungsleistungen für Sportkommunikation und -marketing anbot. Zuvor war er Geschäftsführer bei der Sportmarketingagentur Fairway Marketing in Alveslohe gewesen.
Bei VW ist er in die Fußstapfen von Klaus Fuchs getreten, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat. Nach einem Bericht der „Wolfsburger Allgemeinen Zeitung“ ist Fuchs noch als Leiter des Wolfsburger Organisationskomitees für die Frauen WM 2011 (26. Juni bis 17. Juli) aktiv.

Magazin & Werkstatt