Please wait...
News / Berlin Relations: Reiter geht neue Wege
Thomas Philipp Reiter
01.06.2011   News
Berlin Relations: Reiter geht neue Wege
 
Statt mit der Berlin Relations GbR ist Thomas Philipp Reiter jetzt mit der Berlin Communications Public Affairs Company GmbH unterwegs. Die Anfang des Monats gegründete Public Affairs-Agentur ist eine 100-prozentige Tochter der Berolina Handelskontor Beteiligungsgesellschaft. An der wiederum sind Reiter und Carsten Hippenstiel (Tewet AG, Berlin) je zur Hälfte beteiligt.
Aus der Berlin Relations GbR ist Reiter mittlerweile ebenso ausgeschieden wie bereits Anfang des Jahres die Münchner Agentur PR Partner. Berlin Relations ist nun eine GmbH, deren Gesellschafter Raike Kommunikation und B|CC – Business Communications sind.
Wolfgang Raike und Reiter betonen, dass sie nicht im Streit geschieden seien und auch künftig bei Projekten zusammenarbeiten wollen.

Magazin & Werkstatt