Please wait...
News / IPRA veröffentlicht Ethik-Kodex
23.05.2011   News
IPRA veröffentlicht Ethik-Kodex
 
Der internationale Public Relations Verband (IPRA) hat einen neuen, 18 Punkte umfassenden Kodex zu Fragen professionellen und ethischen Verhaltens vorgelegt. Darin sind Richtlinien zu Themen wie Integrität, Transparenz, Genauigkeit, Täuschung und unzulässige Einflussnahme auf Politik, Medien und Gesellschaft festgehalten. IPRA-Präsident Richard Linning sagte: „Der Code of Conduct ist ambitioniert, aber das kann kein Grund sein, nicht auf seine hohen Standards hinzuarbeiten.“ Das Papier wurde in 23 Sprachen übersetzt und kann unter www.ipra.org/detail.asp?articleid=31 heruntergeladen werden. Auch der Deutsche PR-Rat arbeitet zurzeit an einer Neufassung seines Kodexes.(bb)

Magazin & Werkstatt