Please wait...
News / Hochschulranking: Leipzig fällt ab
23.05.2011   News
Hochschulranking: Leipzig fällt ab
 
Auf Überlastung und die ungenügende Personalausstattung führt die Leitung das schlechte Abschneiden ihres Instituts für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig beim diesjährigen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) zurück. Bei Studierbarkeit, Betreuung und Berufsbezug kam der Bachelor-Studiengang Kommunikations- und Medienwissenschaft nicht über die Schlussgruppe im bundesweiten Vergleich hinaus. Dagegen gehören das Institut für Kommunikationsmanagement der Hochschule Osnabrück (Standort Lingen) und das Institut für Journalismus und PR der Fachhochschule Gelsenkirchen zur Spitzengruppe.

Magazin & Werkstatt