Please wait...
News / textil+mode holt Bähren an Bord
Kerstin Bähren
16.05.2011   News
textil+mode holt Bähren an Bord
 
Kerstin Bähren unterstützt seit Anfang des Monats die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Gesamtverbands textil+mode (t+m) mit Sitz in Berlin. Die 39-Jährige verstärkt als Pressereferentin das Team von Kirsten Rahmann, die den Bereich Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit leitet. Bährens Teilzeitstelle wurde neu geschaffen. Sie berichtet an den Hauptgeschäftsführer des Verbands, Wolf-Rüdiger Baumann.
Bähren wird die Pressearbeit des Verbands mit dem Schwerpunkthema „Innovationskraft textiler Produkte und textiler Forschung“ betreuen. Sie ist aus der Elternzeit ins Berufsleben zurückgekehrt. Zuvor war sie unter anderen für die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren und den Nachrichtensender N24 tätig gewesen.
t+m ist Gesamtverband textil+mode ist der Dachverband der deutschen Textil- und Modeindustrie, seine Mitglieder sind Landes- und Fachverbände.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt