Please wait...
News / Daiichi Sankyo verstärkt Kommunikation
Monika Schullan
10.05.2011   News
Daiichi Sankyo verstärkt Kommunikation
 
Monika Schullan hat die neu geschaffene Position der Produkt-PR-Managerin bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH in München übernommen. Die 47-Jährige fungiert als zentrale Ansprechpartnerin für Fragen zu den Medikamenten des Unternehmens und für die Themen Bluthochdruck sowie Gefäß- und Krebserkrankungen. In ihrer neuen Funktion berichtet sie an Christina Krahnke, Leiterin Corporate Communication Daiichi Sankyo Deutschland, Österreich, Schweiz.
Schullan kam 1999 zu Sankyo Pharma, einem der Vorgängerunternehmen von Daiichi Sankyo in Deutschland. Seit 2007 betreute sie in der Marketingabteilung die Medikamente der Olmesartan-Familie (zur Behandlung von Bluthochdruck).
Aktuell beschäftigt die Vertriebsgesellschaft Daiichi Sankyo Deutschland etwa 450 Mitarbeiter.

Magazin & Werkstatt