Please wait...
News / Journalist Brüser als Sprachrohr
Wolfgang Brüser
01.04.2011   News
Journalist Brüser als Sprachrohr
 
Die Mediengruppe M. DuMont Schauberg hat Wolfgang Brüser zum Sprecher ernannt. Der 59-Jährige leitet seit heute den Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Kölner Verlagsgruppe. Zugleich übernimmt er von Isabella Neven DuMont, die Anfang März anstelle von Verlegersohn Konstantin Neven DuMont in den Vorstand aufgerückt ist, die Leitung des Veranstaltungsforums „studio dumont“ in Köln.
Brüsers Stellvertreterin ist Cornelia Seinsche (43). Sie hatte bisher die Kommunikation geleitet, verantwortet nun vor allem die interne Kommunikation, die Veranstaltungsorganisation und das Corporate Design des Konzerns.
Brüser war bislang Politik- und Desk-Chef des „Kölner Stadt-Anzeiger“, zuvor war er als Redaktionsleiter für das Tabloid „Kölner Stadt-Anzeiger DIREKT“ zuständig gewesen.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt