Please wait...
News / Bredl macht sich selbstständig
Bredl wird Unternehmer
22.03.2011   News
Bredl macht sich selbstständig
 
Martin Bredl, Leiter der Unternehmenskommunikation der A1 Telekom Austria, wird Unternehmer. Nach 15 Jahren als Telekom-Sprecher und Präsident des Public Relations Verbandes Österreich wird sich der 50-Jährige im Juni dieses Jahres selbstständig machen. Bredl steigt als Partner in die Wiener Kommunikationsagentur Take off PR ein und übernimmt 50 Prozent der Firmenanteile. Take Off PR wird als eigenständige Agentur in die Unternehmensgruppe Kovar & Köppe eingebettet. Bredl wurde 1995 Leiter PR der neu gegründeten Mobilkom, die aus der Post und Telekom Austria ausgegliedert wurde. Der gelernte Fernmeldemonteur wechselte 2000 von der Mobilkom Austria zur Telekom Austria und begleitete deren Börsengang. A1 Telekom Austria, die erst Mitte 2010 aus dem Zusammenschluss von Mobilkom und Telekom entstand, muss nun die Unternehmenskommunikation erneut umorganisieren. Sie soll künftig der Konzernkommunikation unter der Leitung von Elisabeth Mattes angegliedert werden.
Foto: A1 Telekom Austria
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt