Please wait...
News / Schwachstellen-Analyse
15.03.2011   News
Schwachstellen-Analyse
 
Kommunikation zu Compliance – sowohl bei einem eingetretenen Gesetzesverstoß als auch ohne akuten Fall – setzt einen guten Überblick über den aktuellen Stand der Handhabung rechtlicher Regeln im Unternehmen und über die spezifischen Risikofelder voraus. Von Tilman Eckert

Alle Bemühungen, als nachhaltig wirtschaftendes und sozial verantwortliches Unternehmen wahrgenommen zu werden, sind vergeblich, wenn ein Verstoß des Unternehmens gegen rechtliche Regelungen bekannt wird. Die Berichterstattung ist dann meist über Monate von diesem Ereignis negativ geprägt. Viele lassen die wertvollen ersten Stunden ungenutzt verstreichen, während Echtzeit- und Online-Medien den Fall episch ausbreiten.
Compliance ist ein komplexes Querschnitts- thema, das alle Unternehmensbereiche betrifft. Das macht das Zusammenwirken der verschiedenen Funktionen nicht leicht – bei gleichzeitigem Druck, schnell das Richtige tun und kommunizieren zu müssen. Die Kosten für ein Clean-up sind hoch – Kommunikationsagenturen, Strafverteidiger und sonstige Berater verlangen ihren Tribut. Es drohen Bußgelder, Haftung und Prozesskosten. Rechtliche Fragen sind schnell zu entscheiden – etwa ob Behörden eingeschaltet werden sollen oder eine Ad-hoc-Meldung an den Kapitalmarkt erfolgen muss.

Gesundheitscheck für das Unternehmen
Wichtig ist daher, dass sich die Verantwortlichen rechtzeitig ein Bild über die Lage der Compliance in ihrer Firma machen. Das Tool „Compliance-Analyse direkt“ ermöglicht, sich aus Management-Perspektive ganzheitlich selbst zu analysieren. Es wird untersucht, ob Handlungsbedarf besteht, wo Risiken lauern, ob eine gute Compliance-Kultur herrscht und alle Kommunikations-Szenarien vorbereitet sind. Quasi ein „Gesundheitscheck“ für Compliance im Unternehmen.
Nach Durchführung erhält das Unternehmen eine individuelle Auswertung mit Vorschlägen für organisatorische Maßnahmen, mit Hinweisen auf geltendes Recht und einem Vergleich, wie andere Unternehmen die Themen lösen. Mit Kommunikation befassen sich die auch einzeln durchführbaren Module Compliance-Organisation und -Kultur.

Tilman Eckert hat die „Compliance-Analyse direkt“ entwickelt. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Compliance-Beratung und -Zertifizierung.

Magazin & Werkstatt