Please wait...
News / „PR-Fuchs“ geht nach Osnabrück
15.03.2011   News
„PR-Fuchs“ geht nach Osnabrück
 
Das „Osnabrücker Wissens- forum“ ist mit dem „PR-Fuchs“ des Bundesverbandes Hochschulkommunikation und des Vereins Pro Wissenschaft ausgezeichnet worden. Das Kooperationsprojekt der Universität Osnabrück und der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ) überzeugte, da es die verschiedenen Facetten wissenschaftlichen Arbeitens an einer Hochschule der Öffentlichkeit bekannt macht. In Vier-Minuten-Statements beantworten die Professorinnen und Professoren der Universität Wissensfragen der Osnabrücker Bürger. Der Kommunikationspreis ist mit 2.000 Euro dotiert. Das nächste Forum findet am 12. November bei der NOZ statt.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt