Please wait...
News / UMC eröffnet neuen Hauptsitz in Potsdam
07.05.2008   News
UMC eröffnet neuen Hauptsitz in Potsdam
 

Bei Kaiserwetter genossen am Dienstagabend 120 gut gelaunte Gäste die Atmosphäre im Innenhof des „Palais am Stadtkanal“ in Potsdam. Anlass: Die University of Management and Communication (UMC) feierte die Eröffnung ihres neuen Hauptsitzes in der ehemaligen „Kaiserlichen Ober-Postdirection“.

Im Juni 2003 gegründet, hatte die „Partnerhochschule der Wirtschaft“ zunächst einen eher holperigen Start hingelegt. Staatliche Anerkennung, Finanzierung, Gremien – nicht alles am beruflichen Lebenswerk von Gründungspräsident Eberhard Knödler-Bunte gab in den vergangenen Jahren von vornherein ein klares Bild ab. Doch diese unruhigen Zeiten scheinen vorbei: UMC-Kanzler Jonas Müller parierte bei der Pressekonferenz auch detaillierte Nachfragen und machte klare Angaben. So sei es gelungen, etwa 150.000 Euro pro Jahr an Fördergeldern aus der Wirtschaft einzusammeln. In erster Linie aber finanziere sich die private Hochschule über etwa 160 Teilnehmer an den Bachelor-Studiengängen, wo die UMC eine erfreulich hohe und weiter steigende Nachfrage verzeichne.

Insgesamt sind derzeit rund 270 Studierende an der als Fachhochschule geführten UMC eingeschrieben; hinzu kommen etwa 100 Teilnehmer von Trainings und Seminaren jährlich sowie Inhouse-Schulungen durch UMC-Leute. Am neuen Hauptsitz im Stadtpalais, in dem Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs sogleich einen „neuen Event-Ort“ für seine Stadt erkannte, sollen bis zum Jahr 2015 mehr als 1.500 Studierende Platz finden.

Knödler-Bunte sieht außer der wirtschaftsnahen Positionierung der UMC zwei weitere Merkmale, mit denen sich die Hochschule im Konkurrenzumfeld behaupten will: Die UMC sei „der Kommunikations-Experte unter den Managementhochschulen“ sowie eine „lebens- und berufsbegleitende Institution“, ein Kompetenzzentrum mit „neuen Lernformaten“, an die man sich andocken könne, wo und wie lange man wolle. (sv)
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt