Please wait...
News / GEWINNER UND VERLIERER
15.03.2011   News
GEWINNER UND VERLIERER
 
Gewinner des Monats ist Paul. Der Krake sagte – entgegen jeder Wahrscheinlichkeit – acht Spielausgänge der WM korrekt voraus. Seitdem reißen sich nicht nur die Spanier um „Pulpo Paul“, auch aus China und von misstrauischen Eheleuten kommen Orakel-Anfragen. Doch damit ist jetzt Schluss: Künftig soll die „Institution Paul“ keine Vorhersagen mehr treffen. Die Idee wurde bereits zur Europameisterschaft 2008 von Dederichs Reinecke & Partner aus Hamburg gemeinsam mit dem Sea Life Oberhausen entwickelt.
Verlierer ist der „Informationsblockierer des Jahres“, die Katholische Kirche. Die Bischöfe geben bei der Aufarbeitung der Missbrauchsfälle nur zu, was sich nicht mehr leugnen lasse, die Kirche respektiere das Recht auf frühzeitige und vollständige Information nicht und widerspreche damit ihrem eigenen Anspruch nach Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit, begründete Thomas Leif, Vorsitzender von Netzwerk Recherche, die Auszeichnung. Matthias Kopp, Sprecher der deutschen Bischofskonferenz, nahm die „Verschlossene Auster“ an und räumte Fehler in der Kommunikation ein.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt