Please wait...
News / Die PR-Berater gewinnen mit Vielfalt
Geehrt: Thomas Müller (M.) Foto:?
15.03.2011   News
Die PR-Berater gewinnen mit Vielfalt
 
Für ihre „Diversity“ als Geschäftsidee hat die Kölner Agentur Die PR-Berater bei dem Wettbewerb „Vielfalt gewinnt“ den Preis in der Kategorie Kleinunternehmen gewonnen. Die Stadt Köln und das Kommunale Bündnis für Arbeit zeichneten zum zweiten Mal Firmen aus, die die unterschiedlichen kulturellen Identitäten ihrer Belegschaft fördern und produktiv einsetzen. Die knapp 20 Agenturmitarbeiter vereinen elf Nationalitäten, deren sprachliche und interkulturelle Kompetenzen bei internationalen Projekte und Integrationsthemen goldwert sind. Ohne Feng-Shui keine Investor Relations in Japan, weiß die japanische Mitarbeiterin. Wie mit Behörden in Indien umzugehen ist, um für einen Minister eine Roadshow zu organisiert, die indische. Ein Deutschlandkarten-Mandala mit Nordrhein-Westfalen als Energiezentrum hilft beim Standortmarketing. Damit die Region lebenswert bleibt, betreuen Thomas Müller und sein Team die Integrationsratswahlen in NRW und leisteten 2007 für die DITIB die Krisenkommunikation im Kölner Moscheen-Streit.

Magazin & Werkstatt