Please wait...
News / Frankreichs neue Nummer eins
Aus Zwei mach’ Eins: Public Système Hopscotch
14.03.2011   News
Frankreichs neue Nummer eins
 
Durch den Zusammenschluss der französischen Agenturen Le Public Système und Hopscotch haben die Franzosen mit Public Système Hopscotch eine neue führende Agentur-Gruppe für PR, Events und digitale Kommunikation kreiert.
Nach eigenen Angaben haben beide Agenturen 2009 zusammen einen Umsatz von mehr als 150 Millionen Euro erwirtschaftet. Für die neue Gruppe sollen insgesamt 515 Menschen arbeiten. Laut einer Vereinbarung wird Le Public Système noch während des zweiten Quartals 100 Prozent der Hopscotch-Anteile erwerben. Im Gegenzug wird Jérôme Lascombe, bislang CEO von Hopscotch, einer der Hauptaktionäre der neuen Gruppe und deren Managing Director. Zugleich zieht er neben Frédéric Bedin, Benoit Désveaux und Pierre-Franck Moley in den Vorstand der Agentur-Gruppe ein. Die Führungsriege erhofft sich von der Fusion eine verbesserte Marktposition und Synergien auf den Feldern PR, Media Relations, Events, Marketing, Digitales und Inhalte.(bb)

Magazin & Werkstatt