Please wait...
News / Einen Fuß im Silicon Valley
Neuer Standort der PR-Akademie Rhein-Main: die Bucht von San Francisco
14.03.2011   News
Einen Fuß im Silicon Valley
 
Die PR-Akademie Rhein-Main gründet ein Institut im kalifornischen Palo Alto. Das erste Seminar startet Ende August.
Einst hatte die Delmenhorster Borgmeier PR eine Niederlassung in Beverley Hills. Jetzt hat die PR-Akademie Rhein-Main im Rahmen ihres communication college network ein Schwesterinstitut in Palo Alto im Silicon Valley nur 50 Kilometer südlich von San Francisco. Der Seminaranbieter namens „International Business Communication“ wurde von Astrid Senior, einer ehemaligen Teilnehmerin der PR-Akademie Rhein-Main in Laubach, mitgegründet. Ihr zur Seite stehen Frauke Schorr und Angelika Blendstrup.
Das erste Seminar dreht sich um Selbstvermarktung nach amerikanischem Vorbild; es findet statt vom 30. August bis 3. September in Palo Alto. Die drei Expertinnen schulen die Teilnehmer von neun bis 17 Uhr. Zusätzlich gibt es Abendprogramme, bei denen die Ausführungen des Tages von Gastrednern vertieft werden. Schwerpunkt des Seminars mit dem Untertitel „Yes, I can!“ ist die Vernetzung via Social Media wie Facebook, MySpace oder LinkedIn. Selbstverständlich gibt es auch eine eigene Facebook-Gruppe, die es Interessenten des Seminars ermöglicht, ihre Fragen einzubringen. Senior: „Schon seit langem arbeiten wir an einem Konzept, Seminare rund um die Kommunikation direkt in Kalifornien anzubieten.“ Nähere Informationen finden sich unter www.pr-akademie-kalifornien.de.(fb)
Foto: Paul H.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt