Please wait...
News / Achte Auflage der PR Report Awards
Spot an, MAZ ab: Trophäe und Blick der Bühnentechniker auf den Festsaal im Maritim
14.03.2011   News
Achte Auflage der PR Report Awards
 
Während des Drei-Gänge-Menüs stieg die Spannung der rund 600 Gäste spürbar, die am Abend des 22. April zur achten Verleihung der PR Report Awards in das Berliner Maritim Hotel gekommen waren. Wer würde die begehrte Branchen-Trophäe, die am Eingang des Festsaals ausgestellt war, mit nach Hause nehmen dürfen? Von insgesamt 337 eingereichten Kampagnen hatten es 79 ins Finale geschafft. Selbst den 25 Jury-Mitgliedern aus Unternehmen und PR-Agenturen waren die Gewinner der 21 Kategorien bis zuletzt nicht bekannt gewesen. Sie hatten – wie üblich – nach intensiven Beratungen in unabhängiger und geheimer Wahl ihre Stimmen abgegeben. PR Report-Chefredakteur Uwe Förster hob hervor: „Der große Zuspruch aus der Branche ist für die gewissenhaft arbeitende Jury Ehre und Verpflichtung zugleich.“ Diesem Anspruch fühlte sich offenbar auch Markus Lanz verpflichtet, der gut vorbereitet und mit manch persönlicher Anekdote schließlich die Finalisten und Gewinner präsentierte.
Foto: prreport.de

Magazin & Werkstatt