Please wait...
News / Offline trinken: Bacardi startet neue Kampagne
09.03.2011   News
Offline trinken: Bacardi startet neue Kampagne
 
Die Hamburger Agentur Weigert Pirouz Wolf betreut die im März gestartete Teaser-Kampagne mit Megapostern in Deutschlands Großstädten.
„Ausgehen ist das neue Einloggen“, lautet eine der Headlines, die seit einigen Tagen auf Postern in Hamburg, Köln, Berlin, München und Frankfurt zu sehen sind. Eine der größten weltweiten Kampagnen des Getränkekonzerns unter der globalen Lead-Agentur Young & Rubicam will nach dem Motto „Bacardi Together“ die Menschen auch offline zusammenbringen. Weigert Pirouz Wolf, die damit nicht zum ersten Mal einen Etat von Bacardi Deutschland bekamen, läuteten Anfang März mit den City Light Postern die aktuelle Kampagne ein. Erneut beteiligt ist außerdem die ebenfalls aus Hamburg stammende Agentur Pilot Media. In der zweiten Phase ab Mai betreut Fischer Appelt, die bereits seit mehreren Jahren für den Getränkekonzern tätig sind, das Community-Management und führt die Facebook-Gemeinde wieder online.

Magazin & Werkstatt