Please wait...
News / Schultz löst Zorn bei Bristol-Myers Squibb ab
13.12.2007   News
Schultz löst Zorn bei Bristol-Myers Squibb ab
 

Judith Schultz hat die Leitung der Abteilung Corporate & Business Communications bei der Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA Deutschland in München übernommen. Die 42-Jährige verantwortet alle Bereiche der in- und externen Kommunikation und berichtet an Geschäftsführer Anders Tullgren. Sie ist Nachfolgerin von Felicitas Zorn, die das Unternehmen aus privaten Gründen verlassen hat. Schultz hatte vor ihrem Einstieg bei dem US-amerikanischen Pharmakonzern als selbstständige PR-Beraterin in Bremen gearbeitet. Davor war sie in verschiedenen Funktionen der Öffentlichkeitsarbeit beim Lebensmittelkonzern Kraft Foods Deutschland tätig gewesen.

 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt