Please wait...
News / Sprecher der Hamburger Wirtschaftsbehörde wechselt zur Saga GWG
24.11.2010   News
Sprecher der Hamburger Wirtschaftsbehörde wechselt zur Saga GWG
 

Michael Ahrens (40), der Sprecher des Hamburger Wirtschaftssenators Ian Karan (parteilos), wird von Januar an die Kommunikation des stadteigenen Wohnungsbauunternehmens Saga GWG leiten.

Er folgt auf Carl Mario Spitzmüller (46), der Ende des Jahres zum Handelsunternehmen coop nach Kiel wechseln wird.
Ahrens bezeichnete seinen Wechsel zur Saga GWG gegenüber dem PR Report als „weiteren Karriereschritt“. Er gewinne dadurch eine „andere Perspektive“ auf Kommunikation und Wirtschaft. Seit 2008 war er als Leiter des Referats Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Hamburger Behörde für Wirtschaft und Arbeit vor allem für maritime Themen wie Hafen, Kreuzfahrten und Logistik zuständig gewesen. Aber auch bei Fragen bezüglich Handel, Versicherungen, Dienstleistungen, Finanzen und Arbeitsmarkt war er Ansprechpartner für die Medien gewesen.
Wegen seiner Erfahrungen  an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Medien sei Ahrens für den Posten bei der Saga bestens geeignet, sagte sein Vorgänger Mario Spitzmüller auf Anfrage. Er bewertet die Entscheidung für Ahrens, der sich wie viele andere auch auf eine Stellenausschreibung hin bei der Wohnungsbauunternehmens beworben hatte, als ein Zeichen der "Kontinuität".
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt