Please wait...
News / Fritzenkötter kehrt ins Politikgeschäft zurück
Andreas Fritzenkötter
12.11.2010   News
Fritzenkötter kehrt ins Politikgeschäft zurück
 
Vom 1. Dezember an wird Andreas Fritzenkötter als Berater für politische Grundsatzfragen für Hamburgs Bürgermeister Christoph Ahlhaus (CDU) arbeiten.
Noch Ende Oktober war der frühere Kommunikationschef der Bauer Media Group als Medienkoordinator des Hamburger Senats im Gespräch gewesen. Diese Verhandlungen sind offenbar gescheitert, vermutlich an einem Veto des Hamburger CDU-Koalitionspartners GAL.

In den 90er-Jahren hatte Fritzenkötter schon einmal in der Politik mitgemischt: zwischen 1991 und 1995 als Medienberater für den damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU). Anschließend leitete der gelernte Journalist bis 1998 die Stabsstelle Medienpolitik und Öffentlichkeitsarbeit im Bonner Bundeskanzleramt.
Weitere Themen
25.11.2013
17.03.2011
27.03.2012
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt