Please wait...
News / Rob verlässt Metro-Konzern
13.11.2007   News
Rob verlässt Metro-Konzern
 

Petra Rob, Generalbevollmächtigte des Handelskonzerns Metro, kehrt dem Unternehmen den Rücken. Die 49-Jährige habe den neuen Vorstandschef Eckhard Cordes gebeten, sie von ihren Aufgaben zu entbinden, heißt es in einer Mitteilung der Metro AG mit Sitz in Düsseldorf. Rob beendet ihren Job am 15. November. Jürgen Homeyer, Leiter der Metro-Pressestelle, wurde mit der kommissarischen Leitung des Bereichs Unternehmenskommunikation betraut. Petra Rob war im Jahr 2001 zur Metro Group gekommen und dort für die Unternehmenskommunikation verantwortlich gewesen.

Magazin & Werkstatt