Please wait...
News / Hypo Alpe-Adria-Bank besetzt Sprecherposten
09.09.2010   News
Hypo Alpe-Adria-Bank besetzt Sprecherposten
 

Dominic Köfner (35) steigt für die skandalumwitterte Hypo Alpe-Adria-Bank International AG als Konzernpressesprecher in den Ring.

Unter seiner Regie will die im österreichischen Klagenfurt beheimatete Bank ihr neues Leitbild, das sie um die Kernpunkte „aktive Kommunikation, Transparenz und Verlässlichkeit“ herum entwickelt hat, umsetzen.
Die Bank sieht sich seit 2004 immer wieder Korruptionsvorwürfen ausgesetzt. Zuletzt erhärtete sich Anfang Januar Medienberichten zufolge der Verdacht, dass der Verkauf der Hypo Group Alpe Adria, deren Konzernmutter die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG ist, an die Bayrische Landesbank ein Insider-Geschäft gewesen sein soll.
Maria Mittermair-Weiss, die die Funktion des Pressesprechers vorübergehend übernommen hatte, ist künftig für die PR Bank verantwortlich. Köfner hatte zuletzt die Unternehmenskommunikation der börsennotierten Immobiliengruppe Magnat Real Estate in Wien geleitet. Von 2002 bis 2007 war er als Berater bei der Agenturgruppe Brunswick tätig.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt