Please wait...
News / Von Bestenbostel sitzt im Škoda vorn
Peik von Bestenbostel
30.08.2010   News
Von Bestenbostel sitzt im Škoda vorn
 

Peik von Bestenbostel wird von September an die Kommunikation von Škoda Auto leiten. Er berichtet an den Vorstandsvorsitzenden Winfried Vahland.

Von Bestenbostel steigt damit innerhalb des zu Volkswagen gehörenden Konzerns auf. Der 51-Jährige stand zwei Jahre lang dem Ressort Unternehmen und Wirtschaft in der Unternehmenskommunikation vor. Bis dahin war der Journalist für die Kommunikation der BMW AG und der Siemens AG tätig.
Von Bestenbostels bisherige Aufgaben übernimmt Stephan Grühsem, Generalbevollmächtigter für Konzernkommunikation, Außenbeziehungen und Investor Relations. Sein Stellvertreter im Ressort Unternehmen und Wirtschaft wird Michael Brendel sein.

Magazin & Werkstatt