Please wait...
News / Yamaoka PR geht fremd
16.08.2010   News
Yamaoka PR geht fremd
 

Die Hamburger Agentur gewinnt Deutschland-Etat für Launch von Ashley Madison.

Yamaoka PR wird als strategische Leadagentur den Launch des kanadischen Dating-Portals in Deutschland begleiten. Ashley Madison ist ein Online-Dating-Service für verheiratete Männer und Frauen, die eine Affäre suchen. Für die Einführung des in den USA, Kanada und Australien sehr umstrittenen Portals ist eine "kommunikative Deeskalationsstrategie" geplant. Das Marketing-Etat- Volumen beträgt mehrere Millionen Euro. 

Magazin & Werkstatt