Please wait...
News / FCP: Siefke löst Hasenbeck ab
30.06.2010   News
FCP: Siefke löst Hasenbeck ab
 

Andreas Siefke, Geschäftsführer bei Hoffmann und Campe Corporate Publishing, ist neuer Vorsitzender des Forum Corporate Publishing (FCP). Der Gründer der Vereinigung, Manfred Hasenbeck, stand bei der Vorstandswahl für das Amt nicht mehr zur Verfügung.

Auf der Mitgliederversammlung des FCP, in dem etwa 100 CP-Anbieter aus dem deutschsprachigen Raum organisiert sind, wurden außer dem Vorsitz vier weitere Ämter vergeben. Neu gewählt wurden Rainer Burkhardt (Geschäftsführer, KircherBurkhardt) als stellvertretender Vorsitzender und Ralf Ansorge (Geschäftsführer, Profilwerkstatt) als drittes Vorstandsmitglied. Beat Schaller (Geschäftsführer, Infel) hat den Schweizer Vorsitz niedergelegt, sein Amt übernimmt Urs Arnold (Geschäftsführer, Arnold. Inhalt und Form AG). Neuer österreichischer Vorstand im FCP ist Klaus Lerch (Geschäftsführer, Egger und Lerch), er beerbt Ferenc Papp (Geschäftsführer, mh medienberatung + management).

Magazin & Werkstatt