Please wait...
News / Schneider spricht für Fürsorge-Verein
16.06.2010   News
Schneider spricht für Fürsorge-Verein
 

Katja Schneider ist neue Pressesprecherin des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. (DV) in Berlin.

Als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit berichtet sie an Vorstand Michael Löher. Die 35-jährige Schneider war in den vergangenen vier Jahren als PR-Referentin für die E.on Thüringer Energie AG in Erfurt tätig gewesen. Der DV bezeichnet sich als zentrales Forum der kommunalen Spitzenverbände und der Wohlfahrtsorganisationen sowie ihrer Einrichtungen, der Bundesländer und Vertreter der Wissenschaft für alle Bereiche der sozialen Arbeit, des Sozialrechts und der Sozialpolitik.

Magazin & Werkstatt