Please wait...
News / Kienbaum wirbt Alsleben vom BMAS ab
Thorsten Alsleben / Foto: Journalisten-Akademie
11.05.2010   News
Kienbaum wirbt Alsleben vom BMAS ab
 

Thorsten Alsleben (38) wechselt zum 1. Juni vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) als Hauptstadt-Repräsentant zur Managementberatung Kienbaum aus Gummersbach.

Der Jurist und langjährige ZDF-Politik- und Wirtschaftsredakteur war im November 2009 als Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim damaligen Bundesarbeitsminister Franz-Josef Jung vorgesehen. Nach Jungs Rücktritt machte ihn Ursula von der Leyen zum Referatsleiter für Reden, Texte und Strategische Kommunikation.
Politik-Experte Alsleben soll bei Kienbaum künftig zwischen dem wirtschaftlichen Fachwissen der Agentur und den Bedürfnissen von Politik und Verwaltung vermitteln.

Magazin & Werkstatt