Please wait...
News / Steinert verlässt die CMA und geht zum DLV
16.08.2007   News
Steinert verlässt die CMA und geht zum DLV
 
Nach sechs Jahren als Pressesprecher und Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) verlässt Detlef Steinert (41) das Unternehmen in Bonn.
Er wird zum 1. Oktober Chefredakteur des „dlz agrarmagazin“ des Deutschen Landwirtschaftsverlags (DLV). Steinert wird Nachfolger von Willi Weber (60). Bis Oktober leitet Markus Pahlke (44), Ressortleiter Tierhaltung, kommissarisch das Magazin. Neuer PR-Chef der CMA wird Franz-Martin Rausch, der schon das Pressebüro der Agrarmarketing-Organisation in Berlin geleitet hat.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt