Please wait...
News / Neugewinne für wbpr
16.03.2010   News
Neugewinne für wbpr
 

Drei neue Projekte verbucht wbpr aus Berlin.

Die Agentur übernimmt das Kommunikationsmanagement und die Pressearbeit für das europäische Projekt SCANDRIA, das im Rahmen des Baltic Sea Region Programme 2007 bis 2013 für die regionale Raumentwicklung und effektive Transportverbindungen zwischen den Ostseeanrainerstaaten Deutschland, Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland sorgen soll.
Für die psychiatrische und psychotherapeutische Klinik der Charité-Universitätsmedizin wird die Agentur die Werbung und Pressearbeit zum Thema „Suizidprävention bei Fraue mit türkischem Migrationshintergrund“ verantworten. Und das Ministerium für Verkehr und Landwirtschaft Brandenburg hat den Etat ihrer Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben“ auch im zwölften Jahr wieder an die wbpr-Büros in Berlin und Potsdam vergeben.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt