Please wait...
News / Fraport-Kommunikation stellt sich neu auf
Jürgen Harrer
23.02.2010   News
Fraport-Kommunikation stellt sich neu auf
 

Bei dem Frankfurter Flughafen-Betreiber rotiert mit dem Weggang von Kommunikationschef Dieter Weirich Ende März das Personalkarussell.

Sein Nachfolger wird der bisherige Leiter der Pressestelle, Jürgen Harrer (35). Er wird die in- und externe Kommunikation, das Sponsoring, politische Grundsatzfragen und die Marketing-Kommunikation verantworten. Harrer berichtet an den Vorstandschef der Fraport AG, Stefan Schulte.
Weirich wird als freier Journalist und Medienberater nach Berlin gehen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.
Neuer Leiter der Fraport-Pressestelle soll Thomas Uber (57) werden. Er ist bereits seit 2003 in der Kommunikation des Unternehmens tätig.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt