Please wait...
News / Lewis Communications holt sich o2-Etat
22.02.2010   News
Lewis Communications holt sich o2-Etat
 

Die Münchner Agentur hat den PR-Etat von o2 Deutschland von der Wiesbadener Agentur Fink & Fuchs übernommen.

Letztere hatte Telefónica o2 Germany aus München zwei Jahre lang betreut. Fink & Fuchs arbeitet jedoch weiterhin für die Telefónica-Tochter Fonic. Grund für den Wechsel soll die internationale Neuausrichtung des Telekommunikationsanbieters sein.
In der vergangenen Woche hatte das Unternehmen in München einen Vertrag über die Übernahme des Hamburger DSL-Anbieters HanseNet unterzeichnet. CEO der Hanseaten ist der bisherige Marketingchef von Telefónica o2 Germany Lutz Schüler (41).

Magazin & Werkstatt