Please wait...
News / Eike Alexander Kraft arbeitet für Roland Berger
Eike Alexander Kraft (Foto: Roland Berger/C. Boehm)
30.11.2017   News
Eike Alexander Kraft arbeitet für Roland Berger
 
Die Managementberatung Roland Berger hat einen Newsroom in ihrer Münchner Zentrale eingerichtet und dessen Führung Eike Alexander Kraft übertragen. Die Rolle des Head of Global Newsroom nimmt der 36-Jährige seit Anfang des Monats ein.

Kraft kommt von Accor Hotels, wo er in den vergangenen fünf Jahren für die Deutschland- und Zentraleuropa-Kommunikation verantwortlich war. Er hat dort einen Newsroom mit einem zentralen digitalen Team installiert sowie Marketing und Kommunikation zusammengeführt. Vor seiner Tätigkeit bei der französischen Hotelgruppe war Kraft als stellvertretender Pressesprecher bei der Luftwaffe tätig gewesen.

Bei Roland Berger soll Kraft als Chef vom Dienst die verschiedenen Marketing- und Kommunikationsfunktionen so organisieren, dass sie in Abstimmung mit den Beratungsbereichen und den internationalen Regionen eine integrierte, themenfokussierte 360-Grad-Komunikation betreiben. Der Newsroom der Unternehmensberater besteht unter anderen aus den Teams Kommunikation und PR, Events, Digital, Content und Media Design.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt