Please wait...
News / Judith Rupp führt Kommunikation des Bistums Trier
Judith Rupp (Foto: Bistum Trier)
08.11.2017   News
Judith Rupp führt Kommunikation des Bistums Trier
 
Die neue Leiterin des Strategiebereichs Kommunikation und Medien im Bistum Trier heißt Judith Rupp. Die 39-Jährige hat den Job von André Uzulis übernommen, von dem sich das Bistum im Oktober getrennt hatte.

Generalvikar Ulrich von Plettenberg hat Rupp Anfang des Monats zunächst kommissarisch zur Direktorin ernannt und mit der Bereichsleitung beauftragt. Sie fungiert zugleich als Pressesprecherin. Zu ihrem Bereich gehören Kommunikation, Bistumsveranstaltungen und Medienkompetenz sowie die Redaktion der Bistumszeitung "Paulinus".

Die Saarländerin arbeitet seit 2008 beim Bistum Trier. Zunächst hatte sie die Koblenzer Redaktion der Bischöflichen Pressestelle geführt. 2011 und 2012 war Rupp als Pressesprecherin der Heilig-Rock-Wallfahrt tätig. Im Dezember 2012 übernahm sie die Aufgabe der stellvertretenden Pressesprecherin im Bistum. Seit Januar dieses Jahres ist sie auch gemeinsam mit Stefan Weinert Leiterin des Arbeitsbereichs Kommunikation.

Uzulis war seit Ende 2012 Kommunikationsdirektor der Diözese gewesen. Zuvor hatte der 52-Jährige seit 2010 als Auslandschef der 2013 eingestellten Nachrichtenagentur dapd gearbeitet.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt