Please wait...
News / Dirk Johae löst Stefan Braunschweig bei MPS ab
Dirk Johae (Foto: Motor Presse Stuttgart)
03.11.2017   News
Dirk Johae löst Stefan Braunschweig bei MPS ab
 
Dirk Johae heißt der neue Leiter Unternehmenskommunikation der Motor Presse Stuttgart (MPS). Der 52-Jährige hat den Job Anfang des Monats von Stefan Braunschweig (60) übernommen, der den Verlag nach Unternehmensangaben auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Johae kam Anfang Oktober 2011 aus der Unternehmenskommunikation von Skoda Auto Deutschland zu MPS. Der gebürtige Wuppertaler arbeitete seitdem als Redakteur der Magazine "Motor Klassik" und "Youngtimer" sowie themenbezogen auch für das Motor-Presse-Flaggschiff "auto motor und sport" sowie für "Auto Straßenverkehr" und "Motorsport aktuell". Künftig verantwortet er sowohl die ex- und interne Unternehmenskommunikation, als auch die erstmals zentral gesteuerte Markenkommunikation des Stuttgarter Special-Interest-Medienhauses.

Neu im Team der MPS-Unternehmenskommunikation ist auch Carolin Brehm. Die 36-Jährige ist seit März 2013 als Brandmanagerin im MPS-Bereich Sport und Lifestyle tätig gewesen.

Braunschweig stand seit dem Jahr 2007 an der Spitze der Unternehmenskommunikation. Er kam vom Münchner Europa-Fachpresse Verlag, wo er Nachrichtenchef der "w&v" gewesen war.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt